CO2 Steuer

CO2 Steuer

Hausverwalter müssen sich auf die Einführung der CO2-Steuer vorbereiten und die damit verbundenen Änderungen bei der Heizkostenabrechnung umsetzen. Ab dem 01.01.2023 greift ein Stufenmodell, das den umlagefähigen Anteil der CO2-Kosten je nach Menge des ausgestoßenen Treibhausgases in Bezug auf die Wohnfläche ermittelt und somit eine Anreiz zur energetischen Sanierung schafft.

Mehr Informationen

So finden Sie uns: Google-Maps
Sitemap